4. Januar 2013

Bücher, Bücher, Bücher & eine Zeitschrift :D

Zu Weihnachten hab ich einige Bücher bekommen:


1) Schwedische Küche - 0,99€. Für den Preis kann man auch ein kleines Büchlein (64 Seiten / 72 Rezepte) mitnehmen, das hauptsächlich mit Fisch/Fleischrezepten daherkommt, aber auch einiges an Süßspeisen wie Kuchen zu bieten hat. Klar, in Schweden wird nun mal viel Fisch und Fleisch gegessen. Aber einige vegetarische Rezepte sind darin auch zu finden, das Veganisieren dürfte kein Problem sein! Eventuell kann ich auch das ein oder andere Fleischgericht mit Fleischersatzprodukten nachkochen, mal schaun, was sich draus machen lässt.

2) Blitzrezepte mit Gemüse - 0,99€ (64 Seiten / 98!! Rezepte). Ein paar mit Fleisch sind auch hier drin, aber macht nichts, Veganisieren ist auch bei vielen Gerichten angesagt!

3) Vegetarische Küche - 0,99€ (64 Seiten / 52 Rezepte). Viele tolle Anregungen, da wird bestimmt mal was von nach gekocht.

Bücher 1-3 sind erschienen im Happy Books Verlag

4) Vegane Brotaufstriche von Heike Kügler-Anger, erschienen im pala Verlag, 160 Seiten, 14€
Mit Warenkunde, in der alle wichtigen essbaren und nicht essbaren "Helferchen" (von Agar-Agar bis zu Tofu) ausführlich vorgestellt und beschrieben werden (grad für Vegan-Anfänger echt hilfreich) und für alle anderen natürlich auch super informativ.
Der Rezepteteil ist unterteilt in: Aufstriche mit Gemüse, Aufstriche mit Getreide, Aufstriche mit Nüssen und Kernen, Aufstriche mit Ölfrüchten, Aufstriche mit Hülsenfrüchten, Aufstriche mit Tofu und Soja, Süße Aufstriche und sogar mit einem extra Kapitel für Marmeladen und Gelees.

Es ist ein super tolles, total süß gestaltetes Buch, das man sich auf jeden Fall anschaffen sollte. Ich hab zwar noch nigs draus probiert, aber vieles liest sich total lecker!

5) Das Rock'n'Roll-Veganer Kochbuch von Jérôme Eckmeier, erschienen bei Compassion Media, 139 Seiten, 18€
Tolles Buch! Einleitung mit vielen Informationen, Wissenswertes zu Produkten und einer Begriffserklärung. Viele Rezepte und toooooooolle Fotos. Unterteilt in: 1) Grundrezepte mit Soßenrezepten, Mayonnaise, Eiersatz & Käse, 2) Kalte Vorspeisen, 4) Warme Vorspeisen, Hauptgänge, und 5) Desserts und Kuchen
Ich werd mich zuerst an die Rouladen wagen! :)


Gestern war ich beim Marktkauf und hab im Zeitschriften- und Bücherregal etwas gestöbert und das hier entdeckt:

Die Zeitschrift: köstlich VEGETARISCH Nr. 1 Januar/Februar 2013, kostet 3,90€ und hat 66 Seiten.
Viele ansprechende Bilder, die zum Nachkochen anregen. Erscheint alle 2 Monate.

und das Buch : Der Küchenchef vegetarisch von Kathy Holmes, Parragon Books, 224 Seiten, 4,99€.
Es stand einfach da und hat mich angestrahlt in seinem tollen grünen Einband. Ich stand zwar etwas zögernd vor diesem Buch - aber es hat mich in seinen Bann gezogen, nicht nur, weil der Einband ein kleines "Rahmen" hat, der den Blick auf die Karotten lenkt, hach, ich finds einfach nur super süß und schön! Auch hier gibts zu Beginn jeden Kapitels eine kleine Warenkunde, in der typische, der Kategorie zugehörige Produkte beschrieben werden. Tolle Rezepte, tolle Fotos, tolles Buch. Mich störts nicht, dass es ein VEGETARISCHES Buch ist, wozu kann man denn VEGANISIEREN!

Ich bin mit meinen neusten Errungenschaften jedenfalls mehr als zufrieden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...