19. Oktober 2012

Spaghetti-Champignon-Torte




1/2 Packung Spaghetti

1 Zwiebel
60g Margarine

300g Champignons
1 rote Paprika

170ml Sojadrink, naturell
2 Eiersatz
gemischte Kräuer (TK oder frisch)
Salz, Pfeffer, Muskat

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser kochen. Abtropfen lassen, zurück in den Topf geben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Eine 20er-Springform einfetten, die Spaghetti auf Boden und Rand verteilen.

Für die Füllung die Margarine in einer Pfanne zerlassen, die gewürfelten Zwiebeln glasig andünsten und auf den Nudeln verteilen. Die Champignons klein schneiden, Paprika entkernen und in feine Streifen schneiden (oder würfeln), in der Pfanne etwas dünsten. Ebenfalls auf den Nudeln verteilen.

Den Sojadrink und die Eier verrühren, die Kräuer dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat gut würzen.
Über das Gemüse kippen und bei 180°C ca 40-50 Minuten im Ofen backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...